Die neue Saison für Flandria-Knollensellerie beginnt

In der kühleren Jahreszeit steigt die Nachfrage nach kernigem Gemüse. Ist Flandria-Knollensellerie ein altmodisches Gemüse? Im Gegenteil: Es ist erstaunlich beliebt und sehr gesund! Gehen Sie gegen das Klischee an und überraschen Sie Ihre Kunden mit einer gepflegten Präsentation und kulinarischen Tipps. Oktober ist ein optimaler Monat für Werbeaktionen.

Die Anfuhr steigt
Mit einem schnellen Übergang von Alt zu Neu wird seit Anfang September der neue Flandria-Knollensellerie angeliefert. Die höchste Anlieferungsmenge wird zwischen Oktober und März erreicht. In den Wochen 40 bis 42 kann der Handel schon mit 150.000 Stück pro Woche rechnen, wobei die Anfuhr im Oktober noch weiter ansteigen wird und in den Wochen 43 und 44 zwischen 150.000 und 200.000 Stück/Woche zu erwarten sind.
Die nicht frostbeständige Knolle wird vor dem ersten Frost geerntet und direkt gekühlt. Durch die optimale Lagerung kann die Marktnachfrage beinahe das ganze Jahr über mit Flandria-Garantie befriedigt werden.

Die Marktnachfrage ist vielfältig, die Antwort auch
Die Auktion REO Veiling geht auf die speziellen Bedürfnisse der Einkäufer ein:
• Frischmarkt: als Block auf der Uhr mit grünem Blattwerk, homogene Qualität.
• Supermärkte/Frische-Convenience-Sektor (4. Bereich): Produkt ohne Blattwerk, große Mengen Vertragsanbau.
• Lava-Vermittlung: große Mengen zu Wochenpreisen. 
• Eins zu eins: Produzent und große Abnehmer.
• E-Vermittlung.

Flandria = Kaufen mit vollstem Vertrauen
REO Veiling, der wichtigste Akteur für die Vermarktung von Flandria-Knollensellerie, legt die Messlatte bei Qualität und Präsentation sehr hoch, und das trägt seine Früchte. Was die strengen Prüfmeister als tadellose Flandria-Qualität beurteilen, ist eine Garantie für den Käufer. Er weiß somit von vornherein, wie das gekaufte Produkt aussehen wird:
• Knolle fest und schwer; fühlt sich trocken an
• gleichmäßig entwickelt und ausgeformt
• das frische Blattwerk ist ein Hinweis für die Frische (zu Beginn der Saison)
• frischer Schnitt an der Knolle
• einheitlich weißes Fruchtfleisch
• frei von Beschädigungen und Schösslingen
• Sortierung nach Knollendurchmesser

Differenzierung bei der Verpackung
Zugrunde liegt die Bereitschaft der Erzeuger, Differenzierung und Spezialisierung zu bieten:
• standardmäßig 6 und 7, ... Stück lose ohne Blattwerk in EH-Kiste
• beschränkte Menge kleineres Kaliber 6 Stück in ET-Kiste.
• kleinere Kaliber in 10 kg-Netzbeuteln mit 6, 8, 10 Stück oder 10-12 Stück pro Beutel.
• auf Nachfrage kleineres Format in Holzkiste pro 6 Stück (Sortierung 8 Stück).
• größere Mengen in Bigbags.
• für den einheimischen Markt auf Nachfrage in Klappkisten.
• Export: Bigbags, Netzbeutel (10 kg), Kisten, ...
• andere Verpackungen auf Nachfrage.

Frisch ins Regal
Das Flandria-Qualitätslabel garantiert ein ansehnliches Produkt und eine homogene Präsentation.
Die Kühlkette ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Gewährleistung von Spitzenqualität und eine Garantie für optimale Haltbarkeit.

Dies gilt auch für den Einzelhändler:
• Lagern Sie Flandria-Knollensellerie im Regal am besten bei 2-5°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 90 bis 95%.
• Temperaturschwankungen führen unvermeidlich zu Qualitätseinbußen. Lagern Sie das Gemüse so wenig wie möglich um.
• Sprühen Sie regelmäßig Wasser über Blattwerk und Knollen.
• Ein Tipp für die Kunden: In einer kühlen Speisekammer bleibt das Gemüse auf jeden Fall eine Woche lang frisch. Angeschnittener Knollensellerie bleibt abgedeckt im Kühlschrank noch einige Tage lang gut.

Ein angesagtes Gemüse als Beilage zu Wild
Knollensellerie besitzt einen kernigen, würzigen und aromatischen Geschmack. Gekocht oder dampfgegart eignet sich das Gemüse hervorragend für Gemüsegerichte, Suppen und Eintöpfe. Knollenselleriecremesuppe mit feingehackten Gartenkräutern und Knollenselleriegratin zu Wild sind gastronomische Höhepunkte. Außerdem eignet sich Knollensellerie optimal als Beilage zu Fisch.
Überzeugen Sie Ihre Kunden, dass sie im Trend liegen, wenn sie mit Knollensellerie kochen. Sie können ihn kochen, dünsten oder auch im Wok zubereiten, doch auch roher Stangensellerie schmeckt frisch in Salaten oder als Brotbelag. Überraschen Sie Ihre Kunden außerdem mit würzigen Kostproben: Knollenselleriestäbchen mit einer Dipsoße. Und geben Sie ihnen kulinarische Ideen mit auf den Weg. Wer etwas Originelles auf den Tisch bringen will, wird den Tipp, großen geriebenen und frittierten Knollensellerie als herzhafte Appetithäppchen zu servieren, zu schätzen wissen.
Die Gesundheitsdaten sind auch nicht zu verachten! Knollensellerie ist nicht nur kalorienarm (28 kcal pro 100 g), sondern auch ein guter Verbündeter in kalten Jahreszeiten, da er viel Vitamin C und viele Mineralstoffe (Eisen und Kalzium) zu bieten hat. Ein würziges Gemüse wie Knollensellerie enthält auch viele nützliche Ballaststoffe und Spurenelemente wie Chrom und Selen. 

Lava
Flandria
Nieuws
Contact