20 Jahre Flandria mit neuer Kampagne

Der Herbst steht voll und ganz im Zeichen der neuen Kampagne, die anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens von Flandria organisiert wird. Die Kampagne umfasst Radiospots, Anzeigen, zusätzliche Aktionen im Einzelhandel sowie eine Umgestaltung und einen neuen Namen für die Webseite. Auch für 2016 ist Neues geplant.

Größe Sichtbarkeit im Einzelhandel
In den letzten Jahren wurden keine Kosten und Mühen gescheut, um Flandria zum Lieblingsgütezeichen der Verbraucher zu machen - und das mit Erfolg. Der Bekanntheitsgrad dieses Gütezeichens steigt Jahr für Jahr. Ab Oktober nehmen LAVA und VLAM einen Kurswechsel vor. Eine neue Kampagne legt das Augenmerk auf Qualität und eine stärkere Sichtbarkeit in den Geschäften. Die Flandria-Qualität wird visuell vermittelt: ‚Flandria, das ist Frische, Haltbarkeit und Geschmack'.

Neue Webseite www.flandria.be
Ende Oktober geht die neue Webseite online, mit einer Rubrik für Gewerbetreibende (N/F/D/E) und einer Rubrik für den Verbraucher (N/F). „Wir haben uns für eine etwas offenere Form entschieden. Und inhaltlich wird dem Flandria-Gütezeichen und den Produkten mehr Platz eingeräumt“, erklärt Ilse Ceulemans, Marketingchefin bei LAVA. „Der URL lautet www.flandria.be. Für Rezepte kann der Verbraucher fortan direkt auf www.lekkervanbijons.be gehen“.

Flandria und Retail: Eine Win-win-Situation
Es bestehen konstruktive Zusammenarbeitsformen mit dem Einzelhandel und Vertrieb, wobei alle Parteien von einer Win-win-Situation profitieren. Anzeigen mit Kampagnebildern von Flandria-Produkten (Salat, Tomaten, Chicorée, Gurken und Lauch) erscheinen im Oktober und November in verschiedenen Fachzeitschriften. Zu einem späteren Zeitpunkt werden auch Online-Videos mit einer B2B-Einlage für Webseiten und soziale Medien ins Netz gestellt.
„Die Aktionen in den Geschäften werden im kommenden Jahr in Zusammenarbeit mit dem Einzelhandel noch verstärkt. Die diesbezüglichen Gespräche sind in vollem Gange“, bestätigt die Marketingchefin von LAVA.

Volles Programm für 2016
Auch für 2016 ist derzeit ein abwechslungsreiches Programm in Arbeit. „Sowohl im Frühjahr als auch im Herbst machen wir im Radio Werbung. Auf der im März in Kortrijk stattfindenden Tavola-Messe werden wir mit einem brandneuen Stand (32 m² x 48 m²) aufwarten. Dieser Stand wird auch den Look der neuen Kampagne tragen“, bekräftigt Ilse Ceulemans. „Natürlich geschieht alles in Zusammenhang mit dieser neuen Kampagne in Absprache mit dem VLAM, das auch die Webseite mitverwaltet.“

Lava
Flandria
Nieuws
Contact