Farbenfrohes Frühlingsangebot mit alternativen Salatsorten

Farbenfrohes Angebot in der Gemüseabteilung, größere Auswahl für die Verbraucher, lange Haltbarkeit und besonders einfach und praktisch in der Küche. Alternative Salatsorten bieten starke Verkaufstrümpfe. 

Flandria-Qualität
Alternative Salatsorten erfüllen dieselben Qualitätsnormen wie Flandria-Kopfsalat.
• Schöne, frische Blätter
• Keine ausgetrockneten Ränder oder Beschädigungen
• Aktive Wurzeln in speziellem Wurzelbeutel
• Frische Verpackung
• Ausgezeichnete Haltbarkeit.

Alternative Verpackung
Sortierung in drei Kategorien: schwer, mittel und leicht. Bei Multicolor entspricht das Gewicht der ganzen Kombination (Rossa, Bionda und rotes Eichenblatt) dem eines Kopfsalats am Wurzelballen.
Salat und Alternativen mit Wurzelballen werden standardmäßig in EPS-H mit 8 Stück pro Kiste angeliefert. Sie werden stets verpackt in einem Beutel geliefert, je Salatsorte schön bedruckt mit einem eigenen Strichcode. Auf Bestellung sind alternative Verpackungen möglich, wie Klappkisten, IFCO und Schachteln, wobei auch die Stückzahl geändert werden kann (z. B. 9 Stück).
Auf Wunsch kann auch Mischverpackung mit verschiedenen Salatsorten geliefert werden. Der Kunde entscheidet selbst, welche Salatsorten darin enthalten sein müssen. Nach den Wünschen des Käufers kann der Erzeuger auch die Größe des Kopfes bestimmen. Ein kleinerer Kopfsalat passt nämlich besser zum Bedarf von kleinen Familien und Einpersonenhaushalten.

Anlieferung im April
Der Handel darf in den Wochen 14 bis 17 eine ausreichende Anlieferung erwarten.
• Lollo Bionda 250.000 Stück
• Lollo Rossa 150.000 Stück
• Eichenblattsalat rot 120.000 Stück
• Eichenblattsalat grün 100.000 Stück
• Multicolor 300.000 Stück

Lollo Bionda, Lollo Rossa, Eichenblattsalat rot oder grün, Multicolor (Bionda, Rossa und rotes Eichenblatt) - ein schönes Produkt in der Gemüseabteilung und im Handumdrehen in einem frischen, gesunden Frühlingssalat am Tisch.

 

Lava
Flandria
Nieuws
Contact