Kurz & Neu

Flandria auffallend vertreten auf der Fruit Logistica
Die folgende Fruit Logistica findet dieses Jahr von Mittwoch, den 4. bis Freitag, den 6. Februar auf der Messe Berlin statt. Die größte und wichtigste Messe des weltweiten KGF-Handels bringt jedes Jahr mehr Teilnehmer und Besucher nach Berlin. 2014 waren mehr als 2.600 Aussteller aus 84 Ländern vertreten und 62.000 Fachbesucher, aus nicht weniger als 141 Ländern, kamen auf die Messe. Portugal, dieses Jahr Partnerland, hat seine bisher größte Präsentation auf der Fruit Logistica angekündigt. Auf den ungefähr 600 Quadratmetern des portugiesischen Pavillons wird am 4. Februar 2015 die Fruit Logistica 2015 offiziell eröffnet.
Auf der Fachmesse kommen Produzenten, Händler und Erzeuger von KGF-Produkten, Importeure, Exporteure, Erzeugerverbände, Saatguthändler, Marketingorganisationen usw. zusammen. Sie bietet eine interessante Plattform zum Netzwerken und für Kontakte mit Partnern in der Kette und liefert Inspiration für neue Anwendungen für Anbau, Verarbeitung und Verbrauch.

VLAM organisiert zum 23. Mal einen Gruppenstand mit 16 belgischen Obst- und Gemüseexporteuren. Der gemeinsame Stand von 411 m² steht am vertrauten Platz in Halle 6.2. Wir setzen wieder stark auf Kampagnebilder. Das B2B-Konzept „Flandria - The Fresh Family“ bleibt eine einzigartige Visualisierung der Professionalität und des Engagements der Erzeuger von Flandria-Produkten. Präsentationswände werden zur Gänze mit Fotos von Erzeugern bei der Arbeit gestaltet und illustrieren, welche wichtige Rolle die Menschen hinter dem Produkt spielen. Präsentationsmodule werden eine Palette prachtvoller Flandria-Produkte zur Schau stellen.

Unter den nominierten Innovationen für den „Fruit Logistica Innovation Award 2015“ - den wichtigsten Preis im internationalen KGF-Handel - finden wir dieses Jahr auch die einzigartige „Lemoncherry“-Tomate. Besucher können sie u. a. am BelOrta-Stand (Halle 6.2 - Stand B10) kennenlernen. 

 

Lava
Flandria
Nieuws
Contact