Bohnen als Super-Sommergemüse

Bohnen wurden in den letzten Jahren wieder immer beliebter. Nicht zufällig riefen die Vereinten Nationen 2016 zum Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte aus. Setzen Sie voll auf diesen Hype und überraschen Sie mit belgischen Bohnen in Spitzenqualität: Flandria! Bis Ende September werden schöne Mengen erwartet.

Vielfalt an Produkten
Der Handel kann sich auch diese Saison auf eine schöne Vielfalt verlassen. Neben den klassischen grünen Bohnen (rund, flach), Butterbohnen und Schnittbohnen (grün/violett) sind auch vergessene Sorten wie: Gartenbohnen, weiße Bohnen und Speckbohnen Teil unseres Angebots. Speckbohnen sind eine fleischige, lange Variante der normalen grünen Bohnen.

Saison später aber länger
Vor allem gelbe Butterbohnen und Schnittbohnen werden in den letzten Jahren gern gekauft. Erzeuger, die ein einzigartiges Produkt suchen, setzen voll auf diesen Trend. Eine Erweiterung der Anbauflächen, geschützter Anbau und eine besser gestreute Ernte garantieren höhere und längere Produktion. BelOrta und Veiling REO können also größere Mengen eines schönen, homogenen Produkts anbieten, und das über einen längeren Zeitraum: interessant für den Handel und auch die Verbraucher sind erwartungsfreudig! Steigender Absatz ist garantiert und für den Export öffnen sich verschiedene Märkte. So ist Kanada ein voller Erfolg, hört man bei den LAVA-Auktionen.

Beträchtliche Mengen bis in den November
Vor allem bei Butterbohnen und Schnittbohnen ist eine steigende Produktion zu verzeichnen. Durch die schlechten Witterungsbedingungen ist die Saison etwas später dran, aber seit Woche 28/29 läuft die Anlieferung auf vollen Touren. Im August und September erwarten die LAVA-Auktionen beträchtliche Mengen von Butterbohnen. Die Saison läuft bis in Woche 39-40. Der Handel kann sich bis November auf die Anlieferung von Schnittbohnen (Glashausanbau) verlassen.

Spitzenqualität
Flandria-Bohnen werden jung geerntet.
• ihre Farbe ist gleichmäßig (je nach Sorte dunkelgrün/gelb)
• fest und knackig
• gleichmäßige Form
• keine Spuren von Beschädigung oder braunen Flecken
• fadenlos

Flandria-Schnittbohnen (grün/violett)
• nur Schnittbohnen aus dem Glashaus
• junge, zarte und gerade Schnittbohnen
• breite, lange Hülse
• intensiv grüne Farbe
• makellos und keine sichtbare Samenbildung

Flandria-Gartenbohnen und weiße Bohnen:
• sehr gute Qualität und gut entwickelt
• absolut frei von Beschädigungen
• sehr gepflegte Präsentation und einheitliche Sortierung

Handgepflückt
Bohnen und Schnittbohnen sind ein fragiles Produkt, werden mehr und mehr unter Glas angebaut und mit großer Sorgfalt mit der Hand gepflückt. Auch die Sortierung erfolgt von Hand (Kaliber: fein - mittel - grob). Einheitliche Sortierung garantiert ein homogenes Produkt mit einer schönen Präsentation in der Verpackung, ein belgisches Spitzenprodukt!
Darüber hinaus gibt es auch ein reichliches Angebot an maschinell geerntetem Produkt.

Sortierung Flandria-Schnittbohnen nach Farbe (grün/violett) und Länge/Breite der Hülse: Flandria Extra oder doppelt Extra.
+22 cm FL: „sehr gute Qualität“ und einheitliche Sortierung sowie gepflegte Präsentation.
FL+: ausgezeichnete Qualität, sehr gepflegte Präsentation und besonders einheitliche Sortierung.

Weiße Bohnen von Flandria werden eingeteilt nach:
• Typ: weiße Bohnen, normal oder klein
• Verarbeitung: trocken, geschält oder eingeweicht

Kleinverpackung im Aufwind
Die Vermarktung erfolgt über Vermittlung und über die Uhr.
Standardmäßig an der Uhr:
• Bohnen 3 kg lose in EPS-T mit Deckblatt;
• Schnittbohnen 4 kg lose in EPS-T mit Deckblatt.

Die Auktionen verzeichnen eine auffallende Steigerung der Nachfrage des Handels nach Kleinverpackung, eine Garantie für Frische und Qualität:
• Butterbohnen: Schalen 400 g, in Flowpack
• Schnittbohnen: Schalen 500 g, in Flowpack
Andere Verpackungen auf Anfrage. Direkte Abholung im Betrieb ist möglich.

Kühle Lagerung ist ein Muss
Knackig frisch ist besonders wichtig für die Qualität dieses Produkts. Die Kühlkette ist vom Betrieb bis ins Geschäft garantiert. Für optimale Qualität im Laden ist die kühle Lagerung ein Muss: 5 - 6 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 90-95 %. Stapeln Sie das Produkt in der Gemüseabteilung nicht zu dicht aufeinander, um Gärung zu vermeiden.
Weiße Bohnen von Flandria werden am besten kühl und dunkel bei 2 bis 5 °C gelagert.
Empfehlen Sie den Kunden, diese Produkte zuhause kühl zu lagern.

Kulinarische Ideen
Wir bemerken einen deutlichen Trend zu Originalität. Die Verbraucher wollen anders essen, und Kochprogramme präsentieren Bohnen als besonders leckeres Gemüse. Die diversen Produkte bieten endlose Möglichkeiten zur Variation. Nutzen Sie diesen Hype im Geschäft. Bringen Sie Ihre Kunden auf kulinarische Ideen: ein Kartoffel-Bohnen-Salat, ein Fetasalat mit Paprika, Tomaten und Gartenbohnen sind leckere Beilagen zum Grillen und noch dazu so gesund. Alle Hülsenfrüchte sind eine wertvolle Quelle von Eiweiß, Ballaststoffen, Vitaminen und guten Kohlenhydraten. Da sie reich an Nährstoffen sind, sind sie auch ideal für alle, die mal einen Tag kein Fleisch essen möchten, sowie für Vegetarier und Veganer. Sie enthalten überdies relativ wenige Kalorien, sorgen aber für ein anhaltendes Sättigungsgefühl. Ein Gemüse, das perfekt zu einem gesunden Lebensstil passt.

Lava
Flandria
Nieuws
Contact